Konzert der Mad Maroons

Veröffentlicht in: BGL Bürgergemeinschaft | 0
Konzert der Mad Maroons in Lonau

Im Sommer dieses Jahres wurde der Vorstand der BGL vom Bandleader „Latschen“ Rainer Bartels angesprochen, dass er mit seiner Band am 4.11.2017 im DGH Lonau wieder ein Konzertabend veranstalten möchte, er aber dafür noch keine Möglichkeit für die Bewirtung hat. Die Quellenwirtin Petra Dietrich-Sievers kann es personell nicht leisten. So kam die Frage, ob dies eventuell die BGL übernehmen könnte.

Nach kurzer Absprache des Vorstandes war klar: „Das machen wir.“ Bei zwei weiteren Treffen mit Latschen besprachen wir die Einzelheiten und Vereinbarungen bzgl. Kosten und Gebühren, sowie der Getänkeauswahl. Schließlich wollten wir für die BGL-Kasse auch etwas übrig behalten.

Leider hatten wir auf den Kartenvorverkauf keinen Einfluss, und Werbung wurde nicht gemacht. Es war eine interne Veranstaltung der „Mad Maroons“ für die direkten Fans. Im Nachhinein gab es sicher noch einige Interessierte, die gerne dazugekommen wären. Aber Latschen versprach eine Konzertwiederholung im nächsten Jahr, wenn die Bandmitglieder gesund bleiben. Schließlich sind die Herren der Band nicht mehr die Jüngsten.

Es war eine gelungene Veranstaltung, bei der alles passte, auch durch die gut funktionierende Bewirtung der BGL drinnen und die Versorgung mit Gegrilltem durch die Feuerwehr Lonau vor dem DGH.

Harzkureier Mad Maroons
Harzkurier vom 08.11.2017

Arbeitseinsatz rund um Lonau

Arbeitseinsatz rund um Lonau

Die Bürgergemeinschaft veranstaltete am 29. April einen Arbeitseinsatz rund um Lonau. Die Minigolfanlage wurde gereinigt, Bänke wurden gestrichen, Müll wurde gesammelt und einige Helfer haben in Zusammenarbeit mit dem Harzklub Lonau die Wege rund um Lonau geharkt. Abschließend haben alle Teilnehmer gemeinsam gegrillt.

 

arbeitseinsatz-rund-um-lonau
Gute Laune nach dem Arbeitseinsatz

Besprechung

BGL Gründungsversammlung 2012

Veröffentlicht in: BGL Bürgergemeinschaft | 0
„Bürgergemeinschaft Lonau“ aus der Taufe gehoben

 

Die Gründungsversammlung fand Freitagabend den 22. Juni 2012 großen Zuspruch

Nach mehreren vorbereitenden Zusammenkünften, bei denen über die Grundlagen einer zukünftigen losen Gruppierung zum Wohle Lonaus diskutiert und beraten wurde, fand am Freitagabend im Dorfgemeinschaftshaus Lonau die Gründungsversammlung statt.

Nach dem Motto „Jetzt Butter bei die Fische“ hatte Ortsbürgermeister Thomas Beck gemeinsam mit dem Ortsrat sich zum Ziel gesetzt, zum Abschluss der Veranstaltung einen arbeitsfähigen Vorstand der zu gründenden „Gemeinschaft“ zu haben. Die große Zahl von Teilnehmer/innen bei der Zusammenkunft zeigte deutlich deren großes Interesse an dem Vorhaben.

Nach der Begrüßung der Anwesenden ging Thomas Beck gleich in die „Vollen“. Nachdem er kurz auf die Ziele der zu gründenden Gemeinschaft (wie Lonauer Interessen mehr zusammenführen, Vereine bei Aktivitäten unterstützen, bessere Werbung für Veranstaltungen, Förderung von Vorhaben und andere) eingegangen war, stellte Thomas Beck zwischenzeitlich vorgeschlagene Namen für die Gemeinschaft vor.

Bei einer anschließenden Wahl fiel die Entscheidung auf den Namen „Bürgergemeinschaft Lonau“. Als der Ablauf bei der Wahl eines Vorstandes stockte, stellte Thomas Beck zunächst den Entwurf einer Satzung vor. Sie beinhaltet unter anderem auch die Zusammensetzung des Vorstandes mit 1., 2. und 3.Vorsitzenden („Lasten“ werden auf ein „Triumvirat“ verteilt), Schatzmeister/in (+ Vertreter/in) und Schriftführer/in (+ Vertreter/in). Die anschließende Suche nach Kandidat/innen gestaltete sich problemlos.

Gewählt wurden: Andre Illner (1.Vorsitzender), Ronald Specht (2.Vorsitzender), Beate Ehrhardt (3.Vorsitzende), Rolf Rüstig (Schatzmeister), Renate Grobecker (stellvertretende Schatzmeisterin), Katja Beck (Schriftführerin) und Stefanie Picht (stellvertretende Schriftführerin). Die Wahl eines Beirates (Vertreter/innen der örtlichen Vereine, Mitglieder für spezielle Aufgaben) wurde dem gewählten Vorstand übertragen, der hierzu die Vereinsvorsitzenden einladen wird.

Ob und wie die Gemeinschaft Bescheinigungen für Spenden ausstellen kann, wird noch endgültig geklärt.

Als Mitgliedsbeiträge wurden für Einzelpersonen 20,- Euro und zunächst für Familien 30,- Euro jährlich festgelegt. Im Anschluss an die Versammlung nutzten viele das Angebot, auf einer Großleinwand das Fußballspiel Deutschland – Griechenland in geselliger Runde mitzuerleben. (bei)

 

Ortsrat Lonau 2012
Ortsrat Lonau 2012

 

Der Vorstand der neugegründeten „Bürgergemeinschaft Lonau“ mit dem Ortsbürgermeister: Andre Illner, Beate Ehrhardt, Thomas Beck, Katja Beck, Renate Grobecker, Stefanie Picht, Rolf Rüstig und Ronald Specht.

Vorstand Bürgergemeinschaft Lonau (BGL) 2012
Vorstand Bürgergemeinschaft Lonau (BGL) 2012

(Fotos Beier)